Sie sind hier:

Senatskanzlei

Bürgermeister Bovenschulte zum Quartiersbesuch in Bremen-Osterholz

Achtung Redaktionen: Termin am Donnerstag, 14. November /
Bitte um Ankündigung der Bürgersprechstunde /
Terminbegleitung möglich

11.11.2019

Am kommenden Donnerstag (14. November 2019) ist Bürgermeister Andreas Bovenschulte zum Quartiersbesuch in Bremen-Osterholz unterwegs. Im Anschluss an das Besuchsprogramm ist eine Bürgersprechstunde vorgesehen.

Das Programm für den Quartiersbesuch ist wie folgt geplant:

  • 11:30 Uhr Besuch des Stiftungsdorfes Ellener Hof
    (Treffpunkt: Ludwig-Roselius-Allee 181)
  • 12:30 Uhr Besuch des Quartiersbildungszentrums Blockdiek
    (Treffpunkt: Düsseldorfer Straße 2a)
  • 13:30 Uhr Besuch der Einrichtung Frauengesundheit in Tenever
    (Treffpunkt: Koblenzer Straße 3a)

  • 14:30 Uhr Bürgersprechstunde in den Räumen der Einrichtung Frauengesundheit in Tenever
    (Koblenzer Straße 3a)

Hinweis: Bis auf die Bürgersprechstunde, sind alle Programmpunkte presseöffentlich. Die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind eingeladen, diese zu begleiten.

Folgendes ist bei der Sprechstunde zu beachten: Bürgerinnen und Bürger, die ihr Anliegen an den Bürgermeister richten möchten, sind gebeten, sich zur Bürgersprechstunde anzumelden. Die Anmeldung erfolgt bei Herrn Sahin in der Senatskanzlei, telefonisch unter 0421/361-16736 oder per E-Mail an haluk.sahin@sk.bremen.de

Achtung Redaktion: Mit der herzlichen Bitte, die Bürgersprechstunde in Osterholz-Tenever für 14:30 Uhr in den Medien anzukündigen. Vielen Dank!

Ansprechpartner für die Medien:
Mike Schroeder, Senatspressestelle, Tel.: (0421) 361- 4406, mike.schroeder@sk.bremen.de