Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Jetzt Anmeldezeit in den Bremer Kindergärten

08.01.2008

Neue Broschüre informiert über die Einrichtungen zur Kinder-Tagesbetreuung

Vom 8. bis 25. Januar 2008 können Eltern ihre Kinder, die im Laufe des Jahres drei Jahre alt werden, in den Bremer Kindergärten anmelden. Ausführliche Informationen dazu und einen „Kindergarten-Pass“, der bei der Anmeldung vorgelegt werden muss, haben 4238 Eltern Anfang des Jahres per Post vom Amt für Soziale Dienste bekommen.


Eine neue Broschüre, herausgegeben von der Senatorin für Arbeit, Frauen, Gesundheit, Jugend und Soziales, informiert auf 123 Seiten über die breite Palette der Angebote zur Kindertagesbetreuung in der Hansestadt und über die Schwerpunkte der einzelnen Einrichtungen. Die kostenlose, aus dem Europäischen Sozialfonds geförderte Broschüre ist ab 8. Januar 2008 erhältlich im Foyer der senatorischen Behörde, Contrescarpe 72 (ehemals Siemenshochhaus), in der Zentralstelle für die Gleichberechtigung der Frau (ZGF), Knochenhauerstraße 20 – 26, und in der Zentralbibliothek Am Wall 201.


Im Rahmen der Anmeldezeit in den Kindergärten vom 8. bis 25. Januar 2008 bieten die Kindergärten zu unterschiedlichen Zeiten Tage der offenen Tür an. Interessierte Eltern können sich dann über das jeweilige Angebot umfassend informieren. Sie werden gebeten den genauen Tag und die Uhrzeiten bei den jeweiligen Kindergärten vor Ort in ihrem Stadtteil zu erfragen.