Sie sind hier:
  • Diavortrag "Böttcherstraße einst und jetzt"

Sonstige

Diavortrag "Böttcherstraße einst und jetzt"

20.04.2000

Bürgermeister Perschau gibt Einführung

Die Böttcherstraße ist ein kunsthistorisches Juwel in der Bremer Innenstadt und einer der großen Anziehungspunkte für Touristen. Über die facettenreiche Geschichte der Böttcherstraße bietet das Archiv der Böttcherstraßen GmbH am Samstag, 29. April 2000, um 10:30 Uhr einen öffentlichen Diavortag an. Bürgermeister Hartmut Perschau wird dazu eine Einführung geben. Ort ist Filmkunsttheater Atlantis, Böttcherstraße 4.


Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, Fragen an die Mitarbeiter des Archivs der Böttcherstraße GmbH zu stellen. Dieser Vortrag wird von der Böttcherstraße GmbH kostenfrei angeboten, um möglichst vielen Interessierten einen Einblick über die Entwicklung dieser historischen Straße im Herzen der Stadt zu vermitteln. Bedingt durch die begrenzte Platzkapazität im Haus Atlantis von rund 130 Sitzplätzen wird darum gebeten, Platzreservierungen bei Susanne Walther, Geschäftsführerin der Böttcherstraße GmbH, telefonisch unter 0421/338820 aufzugeben.