Sie sind hier:

Der Senator für Inneres

Wechsel an der Spitze der Abteilung „Öffentliche Sicherheit und Ordnung“

01.12.2005

Innensenator Röwekamp begrüßt Senatsrat Dierk Schittkowski als neuen Leiter

Auf Vorschlag von Bürgermeister und Innensenator Thomas Röwekamp hat der Senat Dierk Schittkowski zum Senatsrat und damit zum neuen Abteilungsleiter „Öffentliche Sicherheit und Ordnung“ ernannt. Schittkowski verantwortet damit ab 1.12.2005 im Hause des Senators für Inneres und Sport die gesamten ordnungsrechtlichen und fachaufsichtlichen Themen der Bereiche Polizei und Feuerwehr. Er folgt damit Horst Heyn, der nach einem langen Berufsleben, zuletzt 14 Jahre in der Position des Abteilungsleiters, Ende September von Bürgermeister Thomas Röwekamp in den Ruhestand verabschiedet wurde.



Links neben Bürgermeister Röwekamp Abteilungsleiter Dierk Schittkowski, rechts sein Vorgänger Horst Heyn



Röwekamp erklärte bei der Überreichung der Ernennungsurkunde im Beisein der Mitarbeiter des Innenressorts, Vertretern von nachgeordneten Behörden aus Bremen und Bremerhaven sowie Mitgliedern der Innendeputation: „Ich freue mich auf die noch engere Zusammenarbeit. Herr Schittkowski hat maßgeblich an der Planung und Umsetzung der jüngsten Polizeireform mitgewirkt. Für die neue verantwortungsvolle Aufgabe wünsche ich Ihnen eine gute Hand und viel Erfolg.“

Dierk Schittkowski, geboren am 14.12.1959 in Bremen, ist seit 25 Jahren verheiratet und hat drei Kinder. Nach ersten Verwendungen in der Bereitschaftspolizei und der Schutzpolizei wechselte er 1983 zur Kriminalpolizei des damaligen Stadt- und Polizeiamtes. Dort folgten Stationen als Sachbearbeiter in der Tatortgruppe, in der Bekämpfung der Raubkriminalität und im Kriminaldauerdienst bis er 1991 als Lehrer für Kriminalistik, Kriminologie und Strafrecht, inzwischen als Kriminalhauptkommissar, an die Landespolizeischule wechselte. Nach seinem Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst wechselte er im Februar 1999 in das Innenressort, wo er seit Oktober 2001 das Referat 35 (Grundsätze und Schwerpunkte der Personal- und Organisationsentwicklung der Polizei und Polizeitechnik) leitete.