Sie sind hier:
  • 21 Ausbildungs-Projekte im Lande Bremen werden verlängert

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport

21 Ausbildungs-Projekte im Lande Bremen werden verlängert

29.11.2006

Rund 2,2 Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds stehen dafür zur Verfügung

Zustimmung fand in der Deputation für Arbeit und Gesundheit heute (29.11.2006) der Vorschlag von Senatorin Ingelore Rosenkötter, die Förderung von 21 Projekten im Lande Bremen, die der Ausbildung dienen, bis Ende Oktober 2008 zu verlängern. Dafür werden rund 2,2 Millionen Euro aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) zur Verfügung gestellt.

Weiterhin Zuschüsse gibt es demnach unter anderen für die Altenpflegeausbildung, die Ausbildungsinitiative Bremen/Bremerhaven, diverse Ausbildungspartnerschaften, den Ausbildungspool Bremerhaven und Projekte zur Ausbildung junger Mütter.

„Mit der Konzentration noch freier ESF-Mittel auf Ausbildungs-Projekte tragen wir dazu bei, der angespannten Lage auf dem Ausbildungsmarkt entgegenzuwirken“, betonte Senatorin Rosenkötter nach dem Beschluss der Deputation.