Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport

Qualifizierungs- und Beschäftigungsoffensive in den Bremer Kindertageseinrichtungen:

27.02.2004

Gespräche mit der Evangelischen und Katholischen Kirche wieder aufgenommen

Senatorin Röpke, die Evangelische Kirche und die Katholische Kirche haben die Gespräche über eine Beteiligung der Kirchen an der Qualifizierungs- und Beschäftigungsoffensive für die Bremer Kindertageseinrichtungen gestern (26.02.2004) wieder aufgenommen. Eine Entscheidung der Kirchen ist noch nicht gefallen. Alle Beteiligten wollen die Gespräche in der kommenden Woche gemeinsam mit den anderen bremischen Trägern von Kindertageseinrichtungen fortsetzen. Gemeinsames Ziel ist es, die Kindertageseinrichtungen durch fachlich geeignetes Personal zu verstärken, die Beschäftigten weiter zu qualifizieren und hierfür geeignete Lösungen zu finden.