Sie sind hier:

Archiv - Die Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz - Mai 1999

Datum Titel
31.05.1999Bremen braucht ein starkes Verkehrsressort
31.05.1999Bündnis für Arbeit in Bremen und Bremerhaven kommt gut voran
28.05.1999Bremerhaven behält bei Verteilung von EU-Fördermitteln weiterhin hohe Priorität
28.05.1999Fördermittel für sieben freie Tanz- und Theaterproduktionen
28.05.1999Kahrs begrüßt neue Ferienregelung
27.05.1999Ehrung für erfolgreiche Projekte im Wettbewerb "Demokratisch Handeln"
27.05.1999500 neue Einfamilienhäuser für 3. Bauabschnitt beschlossen
27.05.1999Pläne für weitere 850 Einfamilienhäuser beschlossen
27.05.1999Auch in der letzten Nacht vor der Einweihung des Bahnhofsplatzes wird noch gearbeitet
27.05.1999Mehr Licht und Platz unter der Eisenbahnbrücke Hemmstraße
26.05.1999Umgestaltung der Haltestelle Brahmsstraße im Zuge der Sanierung der Wachmannstraße
26.05.1999Gemeinsame Einladung - 2 x Baubeginn in Borgfeld am Freitag, den 28. Mai
25.05.1999Im 15. Jahr haben die Starthilfen für Kleingründer des Senators für Arbeit
21.05.1999Auf ihrer letzten Sitzung der laufenden Legislaturperiode beschloß die Arbeitsdeputation am 21. Mai auf Vorschlag des Senators für Arbeit wegweisende Qualifizierungsprojekte
21.05.1999Gute Platzierung für Mädchen des SZ Obervieland bei Schüler-WM
21.05.1999Spatenstich zum Ausbau der Georg-Bitter-Straße
20.05.1999Für Bremen bleibt Österreich "Spitze"
20.05.1999Einweihung des neuen Bahnhofsplatzes - Der Programmablauf auf dem Festplatz - Das große Fest
19.05.1999Vertrag mit der Internationalen Universität Bremen perfekt
18.05.1999Weserstadion wird ausgebaut und dadurch WM-reif