Sie sind hier:

Archiv - Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa - Februar 2002

Datum Titel
28.02.2002Buchpräsentation im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Danzig
28.02.2002Ein neues Zentrum zur Förderung von Nachhaltigkeit
28.02.2002Lemke besuchte mit Bremer Wissenschaftlern EU-Kommissar Busquin
28.02.2002Auf dem roten Sofa der Krimibibliothek: Die Hamburger Krimiautorin Regula Venske
27.02.2002Schülerforum Umwelttechnik tagt am 28. Februar 2002 in der Hochschule Bremen
27.02.2002Das Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT) an der Universität Bremen teilt mit:
27.02.2002Vortrag und Diskussion im Rahmen der Städtepartnerschaft „Bremen für UNICEF“: „Wie weit ist der Kampf gegen Landminen?“
27.02.2002„Eine moderne Betriebsverfassung, starke Gewerkschaften und aktive Betriebsräte sichern und stärken Wettbewerbsfähigkeit und Wirtschaftskraft der Unternehmen“
27.02.2002Das ZKH St.-Jürgen-Straße teilt mit: Gerd Mindermann liest für Kinder
27.02.2002Das Amt für Straßen und Verkehr teilt mit: Zweistreifige Verkehrsführung auf der Autobahn 1
27.02.2002Es geht um „Eidechsen in Spiritus“ im Bremer Schulmuseum
27.02.2002Die Bremische Zentralstelle (ZGF), Büro Bremerhaven, teilt mit: „Frauen auf vielfältigen Wegen“ – 14. Bremerhavener Frauenwoche
27.02.2002Senator Lemke begrüßt Schröders Engagement für Ganztagsschulen
27.02.2002Kulturdeputation befasst sich mit dem „Umbautopf“-Projekt
26.02.2002Ein fruchtbares Netzwerk für Bremen: Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen schafft Verbindungen
26.02.2002Walle soll gewinnen: Senat beschließt „stadtverträgliche Erschließung“ der Alten Hafenreviere
26.02.2002Der Kapitän an Bord – kein unumschränkter Befehlshaber
26.02.2002Eine Ausstellung zum vergnüglichen Auslöffeln
26.02.2002Patienten-Schulungsprogramm der Verbraucherzentrale Bremen: "Zu viele dicke Kids?"
26.02.2002Finanzsenator Perschau zum Haushaltsergebnis 2001: „Haushalt auf Sanierungskurs und mit Konzern-Ausrichtung“