Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Wirtschaftliche Jugendhilfe Vahr/ Schwachhausen/ Horn-Lehe eine Woche geschlossen

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Wirtschaftliche Jugendhilfe Vahr/ Schwachhausen/ Horn-Lehe eine Woche geschlossen

02.09.2020

Aufgrund interner Prozesse muss die Wirtschaftliche Jugendhilfe im Sozialzentrum Vahr / Schwachhausen/ Horn-Lehe in der Wilhelm-Leuschner-Straße 27/27a vom 9. bis zum 16. September 2020 für den Publikumsverkehr schließen.

Eine Erreichbarkeit ist in der Zeit gewährleistet. Alle Anliegen können entweder schriftlich per E-Mail (E-Mail: wjh.s5@afsd.bremen.de) oder postalisch eingebracht werden. In dringenden Notfällen ist eine telefonische Vorsprache möglich unter der Telefonnummer 0421-361-19711.

Wir bitten die Redaktionen um Veröffentlichung des Hinweises. Vielen Dank!

Ansprechpartner für die Medien:
David Lukaßen, Stellv. Pressesprecher bei der Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport, Tel.: (0421) 361-6682, E-Mail: david.lukassen@soziales.bremen.de