Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Weitere Öffnungen für den Sport

23.06.2020

Im Rahmen seiner heutigen Sitzung hat der Senat weitere Öffnungen im Bereich des Sportes und entsprechende Änderungen der Corona-Verordnung beschlossen. "Mit den weiteren Lockerungen im Bereich des Sportes ermöglichen wir Menschen aller Altersstufen ein weiteres Stück Lebensqualität", begrüßt Senatorin Anja Stahmann die heute (23. Juni 2020) im Senat beschlossenen Änderungen der Corona-Verordnung. Demnach sind, unter Wahrung der grundsätzlichen Abstands- und Hygieneregeln, wieder bis zu 200 Zuschauerinnen und Zuschauer sowie Kontaktsport mit bis zu zehn Personen möglich.

"In der kommenden Woche wird der Senat darüber entscheiden, ob im nächsten Schritt Duschen und Umkleiden wieder geöffnet werden. Dies wäre nicht zuletzt mit Blick auf die Schwimmbäder eine wichtige Lockerung", kommentiert die Senatorin die weiteren Planungen. "Wichtig ist und bleibt, dass die Menschen sich an die Regeln halten. Dies ist die Voraussetzung für weitere Lockerungen."

Ansprechpartner für die Medien:
Dr. Bernd Schneider, Pressesprecher bei der Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport, Tel.: (0421) 361-4152, E-Mail: bernd.schneider@soziales.bremen.de Im Web: https://www.soziales.bremen.de/]