Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Unermüdlicher Einsatz für die digitale Transformation der Verwaltung - Staatsrat Henning Lühr mit "Digital Transformation Award“ ausgezeichnet

Der Senator für Finanzen

Unermüdlicher Einsatz für die digitale Transformation der Verwaltung - Staatsrat Henning Lühr mit "Digital Transformation Award“ ausgezeichnet

22.11.2019
Staatsrat Henning Lühr freut sich über die Auszeichnung mit dem „Digital Transformation Award“ , jpg, 103.4 KB
Staatsrat Henning Lühr freut sich über die Auszeichnung mit dem „Digital Transformation Award“

Eine besondere Ehre für Finanzstaatsrat Henning Lühr: Am Donnerstag (21. November 2019) wurde er im Rahmen der IT-Fachtagung „eGovernment Summit“ in Bremen mit dem "Digital Transformation Award“ ausgezeichnet. Der Preis wird von dem Fachmedium „eGovernment Computing“ verliehen. Henning Lühr bekam die Auszeichnung für seinen unermüdlichen Einsatz für die digitale Transformation der Verwaltung. Manfred Klein, Chefredakteur von „eGovernment Computing“, betonte: „Henning Lühr hat sich in den vergangenen Jahren nicht nur um eGovernment verdient gemacht, sondern dabei immer auch die Interessen der Wirtschaft sowie der Bürgerinnen und Bürger mitgedacht. Bremens Zusammenarbeit mit der IHK zur Identifikation wichtiger Onlinedienste für die Wirtschaft oder das Online-Finanzamt seien hier als Beispiel für viele andere Anwendungen genannt. Henning Lühr hat mit solchen Projekten einen wesentlichen Anstoß zur digitalen Transformation geleistet.“

Staatsrat Lühr bedankte sich bei der Preisverleihung für die Auszeichnung und betonte die Bedeutung des IT-Teams im Hintergrund: „Wenn man einen Preis gewinnt ist es wie beim Fußball: Das Team ist entscheidend! Deshalb widme ich den Award symbolisch allen Kolleginnen und Kollegen, die gemeinsam mit mir an der digitalen Zukunft der öffentlichen Verwaltung in Bremen arbeiten. Wir können uns gemeinsam über unsere bundesweit anerkannte Arbeit bei der Digitalisierung und Verwaltungsmodernisierung freuen. Vielen Dank auch an die Mitglieder des IT-Planungsrates für die gute Zusammenarbeit auf Bundesebene.“

Finanzsenator Dietmar Strehl gratulierte Henning Lühr und der IT-Abteilung im Finanzressort zur Auszeichnung: „Henning Lühr bringt seit Jahren erfolgreich als unermüdlicher Motor und Motivator die Digitalisierung des öffentlichen Dienstes voran. Wiederholt hat Bremen bei der Einführung neuer IT-Dienstleistungen eine bundesweite Vorreiterrolle übernommen. Sein Ansatz, von Anfang an die späteren Nutzerinnen und Nutzer bei der Entwicklung neuer Angebote einzubeziehen, ist der Schlüssel zum Erfolg.“

Achtung Redaktionen:
Die Pressestelle des Senats bietet Ihnen das Foto zu dieser Mitteilung zur honorarfreien Veröffentlichung an. Foto: Pressereferat, Der Senator für Finanzen
Foto-Download (jpg, 1.6 MB)

Ansprechpartnerin für die Medien:
Dagmar Bleiker, Pressesprecherin beim Senator für Finanzen, Tel.: (0421) 361-4072, E-Mail: dagmar.bleiker@finanzen.bremen.de