Sie sind hier:

Senatskanzlei

Generalkonsul der Volksrepublik China zum Antrittsbesuch im Rathaus

22.08.2019
Bürgermeister Andreas Bovenschulte begrüßt den Generalkonsul der Volksrepublik China, Xiaohui Du, im Kaminsaal des Rathauses, JPG, 56.7 KB
Bürgermeister Andreas Bovenschulte begrüßt den Generalkonsul der Volksrepublik China, Xiaohui Du, im Kaminsaal des Rathauses

Heute (Donnerstag, 22.8.2019) begrüßte Bremens Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte den Generalkonsul der Volksrepublik China in Hamburg, Xiaohui Du, zu dessen Antrittsbesuch im Rathaus. Damit ist es der erste diplomatische Empfang für den seit einer Woche amtierenden Präsidenten des Senats. Genügend Gesprächsstoff gab es für den Besuch in Bremen auch: Im Mittelpunkt der deutsch-chinesischen Partnerschaft spielt Wirtschaft eine große Rolle. China ist eines der Schwerpunktländer der internationalen Beziehungen Bremens. Seit 2003 betreibt die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH eine Repräsentanz in Shanghai. Seit 1985 ist Bremen Partnerstadt der nordchinesischen Stadt Dalian. Auch in der Wissenschaft wird kooperiert - so gibt es vielfältige Kontakte der Universitäten und Hochschulen aus Bremen mit chinesischen Partneruniversitäten, wie dem Konfuzius Institut Bremen.
Zum offiziellen Programm gehörten die Besuche beim Präsidenten der Bremischen Bürgerschaft, Frank Imhoff, sowie bei der Präses der Handelskammer Bremen, Janina Mahrarens-Hashagen.

Achtung Redaktionen:
Die Pressestelle des Senats bietet Ihnen das Foto zu dieser Mitteilung zur honorarfreien Veröffentlichung an. Foto: Senatspressestelle
Foto-Download (jpg, 1011.4 KB)