Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Neue Vortragsreihe der Sozialbehörde startet an der Oberschule Findorff

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport

Neue Vortragsreihe der Sozialbehörde startet an der Oberschule Findorff

Termin am 5. Dezember 2018 um 19.30 Uhr

21.11.2018

"Zwischen Autonomie und Sicherheit: Beziehungen mit Jugendlichen gestalten" – das ist das erste Thema einer neuen Vortragsreihe der Erziehungsberatung des Amts für Soziale Dienste am Mittwoch, 5. Dezember 2018 um 19.30 Uhr in der Mensa der Oberschule Findorff, Gothaer Straße 60. Die Reihe richtet sich an Eltern von pubertierenden Kindern und greift Themen auf, die in dieser schwierigen Phase von Bedeutung werden können, darunter Medienkonsum, Alkohol und Drogen, Sexualität und Straffälligkeit. Im Anschluss an die Vorträge ist Gelegenheit zur Diskussion, in der Regel sollen auch Informationsmaterialien bereitgehalten werden. Teilnehmende können auch eigene Themen für spätere Vortragsabende einbringen. Unterstützt beziehungsweise durchgeführt werden die Veranstaltungen in Kooperation mit dem Amt für Soziale Dienste, Sozialzentrum Mitte/Östliche Vorstadt/Findorff.

Wir bitten die Medien auf dieses Angebot hinzuweisen. Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind auch zur Teilnahme an den Vortragsveranstaltungen eingeladen.