Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Archiv
  • Verabschiedung des Amtsleiters des Statistischen Landesamtes Bremen, Jürgen Wayand, in der Bürgerschaft und feierliche Einführung seines Nachfolgers Andreas Cors

Der Senator für Inneres

Verabschiedung des Amtsleiters des Statistischen Landesamtes Bremen, Jürgen Wayand, in der Bürgerschaft und feierliche Einführung seines Nachfolgers Andreas Cors

26.10.2018

Achtung Redaktionen:

Ende Oktober geht der Leiter des Statistischen Landesamtes Bremen und Landeswahlleiter, Jürgen Wayand, nach über 30 Jahren im Dienste des Landesamtes in den Ruhestand. Die Verabschiedung sowie die Amtseinführung seines Nachfolgers, Andreas Cors, werden am Montag (29. Oktober) um 10 Uhr im Foyer der Bürgerschaft stattfinden.
Aus diesem Anlass werden der Präsident der Bremischen Bürgerschaft, Christian Weber, sowie Bremens Innensenator, Ulrich Mäurer, jeweils Grußworte sprechen.

Wayand war 2007 zunächst als stellvertretender Amtsleiter berufen worden. Ein Jahr später wurde er dann zum Landeswahlleiter und 2010 schließlich zum Amtsleiter ernannt. Sein Nachfolger Andreas Cors ist nach mehrjährigen Auslandsaufenthalten seit 2007 in führender Position beim Statistischen Landesamt tätig. Der 58-jährige Wirtschaftswissenschaftler ist in Bremen geboren und aufgewachsen.

Interessierte Medienvertreter/innen sind zu der Feier herzlich willkommen.