Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport

Fachdienst Junge Menschen Neustadt am 6. Juni nicht erreichbar

29.05.2018

Der Fachdienst Junge Menschen im Sozialzentrum 4, Große Sortillienstraße, zuständig für den Bremer Süden, ist am 6. Juni 2018 geschlossen. Die Fachkräfte sind weder telefonisch noch persönlich zu erreichen. Für dringende Fälle ist der Kinder- und Jugendnotdienst (KJND) unter der Telefonnummer 0421/699 11 33 erreichbar. Der KJND ist das Notruftelefon für Fälle drohender oder befürchteter Kindeswohlgefährdung. Er ist rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche mit geschulten Fachkräften besetzt. Anrufen können und sollen Eltern, die sich mit ihren Kindern in einer Situation befinden, in der das Kind gefährdet ist und Hilfe gebraucht wird. Melden sollen sich auch Nachbarn, Verwandte oder Freunde, wenn sie Anhaltspunkte für einen Fall von Kindesvernachlässigung oder Kindesmisshandlung haben. Auch Kinder und Jugendliche selbst können sich bei Bedarf beim KJND Hilfe suchen.

Wir bitten die Medien, diesen Hinweis an ihre Nutzerinnen und Nutzer weiterzugeben.