Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Archiv
  • Deputation für Umwelt, Bau, Verkehr, Stadtentwicklung, Energie und Landwirtschaft tagt öffentlich

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Deputation für Umwelt, Bau, Verkehr, Stadtentwicklung, Energie und Landwirtschaft tagt öffentlich

17.04.2018

Am kommenden Donnerstag, 19. April 2018, tagt ab 15 Uhr die staatliche sowie städtische Deputation für Umwelt, Bau, Verkehr, Stadtentwicklung, Energie und Landwirtschaft im Sitzungsraum 1.07 im Bauressort, Contrescarpe 72.

Die Bürgerinnen und Bürger sowie die Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind zu dieser öffentlichen Sitzung herzlich eingeladen.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Themen:

  • Novellierung der Bremischen Landesbauordnung
  • Wohnraumbeschaffung ist Schwerpunkt auch im Haushalt
  • 2. Änderung des Bebauungsplanes 1299 „Science Park“ für ein Gebiet in Bremen-Vegesack zwischen Steingutstraße, Friedhof Grohn, Jacobs University Bremen, Bruno-Bürgel-Straße
  • Discomeile – Ausbau der Nebenanlagen mit zukünftig einstreifiger Fahrbahnführung
  • Hafenrandstraße – Fahrbahninstandsetzung und Fahrbahnerneuerung
  • Fernbusterminal Bremen – Ergebnisse der ‚Städtebaulichen, verkehrlichen und immobilienwirtschaftlichen Variantenuntersuchung‘ und Freigabe der Finanzmittel für Planung und Grundstückerwerb
  • Bebauungsplan 2484 (Fernbusterminal) für ein Gebiet in Bremen-Mitte, Ortsteil Bahnhofsstraße zwischen dem Breitenweg, Friedrich-Rauers-Straße, Eisenbahnlinie Bremen-Oldenburg und Bürgermeister-Smidt-Straße
  • Direktvergabe eines öffentlichen Dienstleistungsauftrags im straßengebundenen ÖPNV auf dem Gebiet der Stadtgemeinde Bremen (ÖDLA)
  • VEP Maßnahme D.15: Radpremiumroute Bremen-Nord-Innenstadt-Hemelingen, Sachstand der Abstimmung und Schritte zur Umsetzung
  • Rennbahnquartier Bremen – Bericht der Verwaltung

Weitere Informationen online: http://www.bauumwelt.bremen.de unter Menüpunkt Deputation