Sie sind hier:

Die Senatorin für Finanzen

Finanzminister schlagen Burkhard Balz für Bundesbank-Vorstand vor

08.03.2018

Auf Vorschlag der Länder Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt haben heute (8. März 2018) die Finanzminister auf ihrer Sitzung in Berlin beschlossen, dem Bundesrat Burkhard Balz als neues Mitglied des Bundesbank-Vorstands vorzuschlagen. Burkhard Balz soll an die Stelle des ausscheidenden Vorstandsmitglied Andreas Dombret treten. Finanzministerin Karoline Linnert erklärt: "Mit Burkhard Balz haben wir einen erfahrenen Bankenkenner ausgewählt, der mit dem föderalen Aufbau der Bundesbank vertraut ist. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit."