Sie sind hier:

Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport

Gesundheitsnetzwerk für Migrantinnen und Migranten trifft sich

30.10.2008

Achtung Redaktionen: Mit der herzlichen Bitte um Ankündigung

Das Interkulturelle Gesundheitsnetzwerk Bremen (IGN) trifft sich am Dienstag, dem 4.11.2008 von 17 bis 19 Uhr im Gesundheitsamt Bremen. Das Interkulturelle Gesundheitsnetzwerk besteht seit März 2008. Über 50 Institutionen und Personen sind darin vertreten und haben das gemeinsame Ziel, die Gesundheitsversorgung für Migranten/innen in Bremen zu verbessern. In zehn Arbeitsgruppen werden wichtige Aspekte dieses Themas angesprochen.


Am kommenden Dienstag wird über die Arbeit in den Gruppen berichtet und die zukünftige Geschäftsgrundlage des Netzwerks beschlossen. Zu der Veranstaltung sind alle Interessenten herzlich eingeladen.


Kontakt:
Gesundheitsamt Bremen
Referat Migration und Gesundheit
Eckhard Lotze
Tel: 361-15170, Fax: 496-15170
Mail: migration@gesundheitsamt.bremen.de