Sie sind hier:

Der Senator für Inneres

Schließung der Führerscheinstellen am 28. und 29. August 2003

25.08.2003

Installation neuer Verfahrenssoftware

Die Führerscheinstellen des Stadtamtes in der Funkschneise 5 – 7 (Bremen-Stadt) und in der Johann-Lange-Str. 25 (Bremen-Nord) bleiben am kommenden Donnertag und Freitag (28. und 29. August 2003) für Besucher geschlossen. Grund hierfür ist die Installation einer neuen Verfahrenssoftware. Bereits am Dienstag, dem 26.08.2003 muss aufgrund der Vorbereitung der Verfahrensumstellung mit Einschränkungen des Geschäftsbetriebs gerechnet werden. In dringenden Fällen sind die Mitarbeiter der Führerscheinstelle telefonisch, über die Stadtvermittlung (0421/361-0) zu erreichen.

Die Führerscheinstelle des Stadtamtes bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Verständnis und steht ab Montag, dem 01. September 2003, wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.