Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Archiv
  • Wohngeldabteilung des Amtes für Wohnung und Städtebauförderung vom 24. bis zum 25. Oktober telefonisch nicht erreichbar

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

Wohngeldabteilung des Amtes für Wohnung und Städtebauförderung vom 24. bis zum 25. Oktober telefonisch nicht erreichbar

20.10.2000

Die Wohngeldabteilung des Amtes für Wohnung und Städtebauförderung ist vom 24. bis zum 25. Oktober telefonisch nicht erreichbar. Grund ist eine Einweisung der MitarbeiterInnen in das ab 1. Januar 2001 geltende neue Wohngeldrecht. Weil die Fortbildung ganztägig außerhalb des Amtes stattfindet, sollten etwaige Anfragen auf den 26.10.00 vormittags verschoben werden. In sehr dringenden Fällen ist das Amt unter folgenden Telefonnummern zu erreichen: 361-6021, 361-6460 oder 361-4028 oder unter der Fax-Nummer 361-4033.