Sie sind hier:
  • Rehberg neuer Geschäftsführer bei bremenports

Die Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa

Rehberg neuer Geschäftsführer bei bremenports

Die Hafengesellschaft bremenports GmbH & Co. KG hat zum 1.1.2014 einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer

16.12.2013

Nachfolger des zu NPorts gewechselten Geschäftsführers Holger Banik wird Horst Rehberg. Rehberg ist bislang bei der Bremer Straßenbahn AG als Prokurist für den Bereich Finanzen und Einkauf zuständig gewesen und somit auch mit öffentlichen Sondervermögen und dem Zusammenspiel von öffentlicher Gesellschaft mit Verwaltung und Politik vertraut. Zuvor war Rehberg in verschiedenen Industriebranchen tätig und zeichnete für Fragen der strategischen Unternehmenssteuerung und kaufmännischen Leitung verantwortlich. Senator Martin Günthner zeigte sich erfreut, dass das Bewerbungsverfahren zügig und mit einem überzeugenden Ergebnis durchgeführt werden konnte: "Ziel war es, den kaufmännischen Bereich bei bremenports zum Jahreswechsel kompetent zu besetzen, um in diesem wichtigen Bereich keine Vakanz entstehen zu lassen. Dies ist erreicht und damit ist unsere Hafengesellschaft personell weiterhin gut aufgestellt."