Sie sind hier:
  • Startseite
  • Ernennungsurkunde für die neue Honorarkonsulin der Republik Island überreicht

Senatskanzlei

Ernennungsurkunde für die neue Honorarkonsulin der Republik Island überreicht

16.12.2019
Bremens Bevollmächtigter  beim Bund Dr. Olaf Joachim, Honorarkonsulin Petra Neykov und Honorarkonsul Hans-Christoph Enge (v.r.), jpg, 39.9 KB
In der Bibliothek des Rathauses: Bremens Bevollmächtigter beim Bund Dr. Olaf Joachim, Honorarkonsulin Petra Neykov und Honorarkonsul Hans-Christoph Enge (v.r.)

Der Bevollmächtigte Bremens beim Bund, Dr. Olaf Joachim, hat Petra Neykov die Urkunde des Senats anlässlich ihrer Ernennung zur Honorarkonsulin der Republik Island überreicht. Im Anschluss setzten sich beide in der Bibliothek des Rathauses zu einem Gedankenaustausch zusammen. An dem Gespräch nahm auch Honorarkonsul Hans-Christoph Enge als Vertreter des Konsular-Korps im Lande Bremen teil.
Petra Neykov ist die Nachfolgerin von Honorarkonsul a.D. Emanuel Schiffer (Eurogate), dieser hatte das Ehrenamt im September 2013 übernommen. Sein langjähriger Vorgänger war Honorarkonsul a.D. Reinhard Meiners. Reinhard Meiners war – wie jetzt Petra Neykov – Geschäftsführer der Fischereihafen-Betriebsgesellschaft mbH. So ist der Sitz des Honorarkonsulats wieder die FBG Bremerhaven im Fischereihafen Bremerhaven.

Mehr Informationen zu Island: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/island-node

Mehr Informationen über das Konsular-Korps im Land Bremen: https://konsulate-bremen.de/

Ansprechpartner für die Medien: Peter Lohmann, Senatspressestelle, Tel. (0421) 361-2193 peter.lohmann@sk.bremen.de

Achtung Redaktionen:
Die Pressestelle des Senats bietet Ihnen das Foto zu dieser Mitteilung zur honorarfreien Veröffentlichung an. Foto: Senatspressestelle
Foto-Download (jpg, 642.8 KB)