Sie sind hier:
  • Startseite
  • Antrittsbesuch in Bremen – Botschafterin Äthiopiens zu Gast

Senatskanzlei

Antrittsbesuch in Bremen – Botschafterin Äthiopiens zu Gast

26.11.2019
Eintrag in das Goldene Buch: Fortuna Yemane, Honorarkonsul Thomas Gerkmann, Botschafterin Mulu Solomon Bezuneh, Bürgermeister Andreas Bovenschulte, Tirudel Shitaye (v.l.), jpg, 43.9 KB
Eintrag in das Goldene Buch: Fortuna Yemane, Honorarkonsul Thomas Gerkmann, Botschafterin Mulu Solomon Bezuneh, Bürgermeister Andreas Bovenschulte, Tirudel Shitaye (v.l.)

Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte hat die Botschafterin Äthiopiens, Mulu Solomon Bezuneh, zum Antrittsbesuch im Rathaus begrüßt. Die Diplomatin trug sich im Senatsgestühl in der Oberen Halle des Rathauses in das Goldene Buch der Freien Hansestadt Bremen ein. Im Anschluss daran fand ein Gedankenaustausch in der Güldenkammer statt.

Weitere Termine führen die Botschafterin in Begleitung von Honorarkonsul Thomas Gerkmann in die Bremische Bürgerschaft (Landtag) und die Handelskammer Bremen (IHK für Bremen und Bremerhaven), dort u.a. zu einem Round-Table-Gespräch über die Zukunft des ostafrikanischen Landes. Für weltweite Schlagzeilen sorgte im Oktober die Nachricht, dass Äthiopiens Ministerpräsident Abiy Ahmed für die Friedenspolitik gegenüber dem Nachbarland Eritrea mit dem Friedensnobelpreis 2019 ausgezeichnet wird.

Hintergrundinformationen zum Staat gibt es hier: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/aethiopien-node

Ansprechpartner für die Medien: Peter Lohmann, Senatspressestelle, Tel. (0421) 361-2193 peter.lohmann@sk.bremen.de

Achtung Redaktionen:
Die Pressestelle des Senats bietet Ihnen das Foto zu dieser Mitteilung zur honorarfreien Veröffentlichung an. Foto: Senatspressestelle
Foto-Download (jpg, 778.8 KB)