Sie sind hier:
  • Startseite
  • Bürgermeister beim Bewohnertreff Klönhof in Huchting

Senatskanzlei

Bürgermeister beim Bewohnertreff Klönhof in Huchting

Offener Gedankenaustausch zu sozialen Fragen

21.02.2019
Carsten Sieling  im Dialog mit Bewohnerinnen im Quartier Kirchhuchting und BRAS-Beschäftigten, jpg, 65.1 KB
Carsten Sieling im Dialog mit Bewohnerinnen im Quartier Kirchhuchting und BRAS-Beschäftigten

Bürgermeister Dr. Carsten Sieling hat heute (Donnerstag, 21. Februar) am Bewohnertreff des Klönhofs in Huchting teilgenommen, zu dem er im Rahmen seines Stadtteilbesuches im November eingeladen wurde. Quartiersmanagerin Inga Neumann und rund 30 weitere Besucherinnen und Besucher empfingen den Bürgermeister heute zu einem offenen Gespräch in ihrem Bewohnertreff. Hierbei ging es um Fragen und Sorgen aus dem Alltag der Bewohner des Stadtteils. Im Vordergrund standen Themen wie die Lebenssituation und die Dienstleistungen im Stadtteil, wie zum Beispiel bei der Präsenz der Polizei, zu denen der Bürgermeister Stellung nahm.
Huchting bekommt Fördermittel aus dem Programm „Wohnen in Nachbarschaften“ (WiN). Diese Mittel sind für die Aufrechterhaltung von Austauschmöglichkeiten und Freizeitgestaltung für die Bewohner von zentraler Bedeutung. Der Bewohnertreff Klönhof ist eine solche geförderte Aktivität. Bürgermeister Sieling betonte im Rahmen des Gesprächs: „Huchting ist für die soziale Stadt Bremen ein gutes Beispiel für ein gelungenes generationsübergreifendes Zusammenleben. Das ist zwar manchmal eine Herausforderung, aber es lohnt sich für alle Beteiligten.“

Foto: Senatspressestelle