Sie sind hier:

Senatskanzlei

Neuer Ortsamtsleiter für Oberneuland

Bürgermeister Carsten Sieling überreichte Ernennungsurkunde

01.02.2019

Das Ortsamt Oberneuland hat einen neuen ehrenamtlichen Ortsamtsleiter. Aus den Händen von Bürgermeister Dr. Carsten Sieling hat Matthias Kook heute (Freitag, 1. Februar 2019) seine Ernennungsurkunde überreicht bekommen. Im anschließenden Gedankenaustausch sprachen der neue Amtsinhaber und Beiratssprecherin Tamina Kreyenhop mit dem Bürgermeister über anstehende Projekte: Aus Sicht des Beirats und des Ortsamtes genießt nach der anstehenden Supermarktansiedlung die Neuordnung der Oberneulander Mitte – der Bereich um Schule, Feuerwehr und Ortsamt – hohe Priorität. Zusätzlich soll am Achterdieksee über neue Angebote für Kinder und Jugendliche nachgedacht werden.

Urkundenübergabe im Rathaus: Beiratssprecherin Tamina Kreyenhop, Ortsamtsleiter Matthias Kook und Bürgermeister Dr. Carsten Sieling, jpg, 93.7 KB
Urkundenübergabe im Rathaus: Beiratssprecherin Tamina Kreyenhop, Ortsamtsleiter Matthias Kook und Bürgermeister Dr. Carsten Sieling

Matthias Kook ist 47 Jahre alt. Der Beirat Oberneuland hat ihn am 11. Dezember 2018 zum neuen Ortsamtsleiter gewählt. Er ist Nachfolger von Jens Knudtsen, der aus persönlichen Gründen aus dem Amt ausgeschieden ist.
Das Ortsamt Oberneuland im Netz: www.ortsamt-oberneuland.bremen.de

Achtung Redaktionen:
Die Pressestelle des Senats bietet Ihnen das Foto zu dieser Mitteilung zur honorarfreien Veröffentlichung an. Foto: Senatspressestelle
Foto-Download (jpg, 195.3 KB) Urkundenübergabe im Rathaus: Beiratssprecherin Tamina Kreyenhop, Ortsamtsleiter Matthias Kook und Bürgermeister Dr. Carsten Sieling

Ansprechpartner für die Medien: Peter Lohmann, Senatspressestelle, Tel. (0421) 361-2193 peter.lohmann@sk.bremen.de