Sie sind hier:
  • Startseite
  • Neuer Standortleiter von Mercedes Benz in Bremen zum Antrittsbesuch bei Bürgermeister Sieling

Senatskanzlei

Neuer Standortleiter von Mercedes Benz in Bremen zum Antrittsbesuch bei Bürgermeister Sieling

05.11.2018
, jpg, 93.9 KB

Small talk im Büro von Bürgermeister Carsten Sieling. Markus Keicher (2.v.l.) und sein Vorgänger Peter Theurer (1.v.l.) trafen sich heute (Montag, 5 November 2018) im Bremer Rathaus mit Bremens Regierungschef und Wirtschaftssenator Martin Günthner (re.). Das Treffen diente vor allem dem persönlichen Kennenlernen, nachdem Markus Keicher im September die Leitung im Mercedes Benz-Werk Bremen übernommen hat. Ausgetauscht wurde sich zudem über die Zukunft des Werkes in Bremen - insbesondere über den anstehenden Anlauf des neuen vollelektrischen Modells EQC im kommenden Jahr. Und einig war man sich auch darin, dass das Werk in Bremen für Kontinuität und höchste Qualität steht und man deshalb weiterhin eng miteinander zum Vorteil für die Region Bremen arbeiten werde.

Foto: Senatspressestelle / Svenja Röling