Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Bürgermeister Dr. Carsten Sieling Ehrengast beim Iftar-Essen in Osterholz

Senatskanzlei

Bürgermeister Dr. Carsten Sieling Ehrengast beim Iftar-Essen in Osterholz

01.06.2018

Bürgermeister Dr. Sieling hat am Donnerstagabend (31. Mai 2018) als Ehrengast am Iftar-Essen des Verbands der Islamischen Kulturzentren (VIKZ) in Osterholz teilgenommen. Zu dem Fastenbrechen kamen rund 100 Gäste aus Politik und Verwaltung, Kirchen und Religionsgemeinschaften.
Bürgermeister Dr. Sieling: „Die Musliminnen und Muslime gehören zu Bremen. Sie sind unsere engsten Verbündeten gegen Fanatiker, die den Islam missbrauchen. Ich danke den muslimischen Gemeinden für ihr soziales Engagement. Allen Gläubigen wünsche ich einen gesegneten Ramadan.“
Der Fastenmonat Ramadan, der dieses Jahr am 16. Mai begann, endet am 14 Juni. Nach der Fastenzeit wird das dreitägige Ramadan-Fest (15.-17. Juni) gefeiert. Zum diesjährigen traditionellen Ramadan-Empfang im Rathaus lädt der Bürgermeister am 19. Juni, 19 Uhr, ein.

Bürgermeister Sieling am Tisch mit Vertretern des Verbands der Islamischen Kulturzentren, vlnr.: Hayri Ergin, Carsten Sieling, Cumali Bicerler, Engin Aydin und Akin Özgenc, jpg, 108.5 KB
Bürgermeister Sieling am Tisch mit Vertretern des Verbands der Islamischen Kulturzentren, vlnr.: Hayri Ergin, Carsten Sieling, Cumali Bicerler, Engin Aydin und Akin Özgenc

Foto: Hasan Akdogan