Sie sind hier:
  • Pressemitteilungen
  • Bürgermeister Carsten Sieling überreicht Ernennungsurkunde an den neuen Ortsamtsleiter in Obervieland

Senatskanzlei

Bürgermeister Carsten Sieling überreicht Ernennungsurkunde an den neuen Ortsamtsleiter in Obervieland

01.11.2016
Bürgermeister Carsten Sieling überreicht Michael Radolla die Ernennungsurkunde, JPG, 54.0 KB
Bürgermeister Carsten Sieling überreicht Michael Radolla die Ernennungsurkunde

Michael Radolla ist seit heute (Dienstag, 1. November 2016) neuer Ortsamtsleiter in Obervieland. Bürgermeister Carsten Sieling hat ihn durch die Übergabe der Ernennungsurkunde offiziell in sein Amt eingeführt. Sieling gratulierte Radolla zu seiner neuen Aufgabe: "Ihr neues Arbeitsgebiet ist sicher eine große Herausforderung und Verantwortung. Obervieland ist ein wachsender Stadtteil, der in Zukunft durch vermehrte Bautätigkeit gekennzeichnet sein wird.“ Da müsse auch die Infrastruktur angepasst werden, wie zum Beispiel beim Ausbau der Kinderbetreuung. Sieling und Radolla waren sich auch einig, dass der Weiterbau der A 281 gut durch Ortsamt und Beirat begleitet werden muss:

Michael Radolla ist in der öffentlichen Sitzung des Beirates Obervieland mit elf von 16 Stimmen am 30. August 2016 zum Leiter des Ortsamtes Obervieland gewählt worden. Der Senat hat Radolla daraufhin im Sinne des Ortsgesetzes über Beiräte und Ortsämter mit Wirkung zum 1. November 2016 zum Ortsamtsleiter berufen.

Bis zu seiner Ernennung heute war Michael Radolla als Abwesenheitsvertreter für Ortsamtsleiterin Czichon im Ortsamt Neustadt/Woltmershausen tätig. Diese Funktion hatte Radolla von 2009 bis 2013 auch schon im Ortsamt Obervieland inne und dort den bisherigen Ortsamtsleiter Ingo Funck in dessen Abwesenheit vertreten. Ingo Funck ist zum 31. Oktober nach knapp 15 Jahren als Ortsamtsleiter aus dem aktiven Dienst ausgeschieden.

Foto: Senatspressestelle