Sie sind hier:

Archiv - Juni 2000

81 bis 100 von 111 Treffer

Seite
Einträge pro Seite
Datum Titel Ressort
09.06.2000 Die BIG Bremer Investitions-Gesellschaft mbH teilt mit:
Abwassertechnik-Unternehmen arbeiten mit neuem Netzwerk
Sonstige
09.06.2000 "Leidtragende sind immer die Bürger"
Erklärung von Bürgermeister und Finanzsenator Hartmut Perschau zum Ergebnis der Urabstimmung

Der Senator für Finanzen
09.06.2000 Positives Beispiel für Personalentwicklung im Öffentlichen Dienst Der Senator für Finanzen
09.06.2000 Regierungschefs der Länder konferieren in Berlin unter dem Vorsitz von Bürgermeister Dr. Henning Scherf Senatskanzlei
08.06.2000 Chancengleichheit von Frauen ist eines der Hauptkriterien des neuen Bremer Landesmedienprogramms

Sonstige
08.06.2000 Von Milchriegeln, Obstzwergen und Lachbonbons – Ernährung für Kinder im Spiegel der Werbung

Sonstige
08.06.2000 Die Unfallkasse Freie Hansestadt Bremen teilt mit:
Pillen ziehen magisch an / Pro Jahr rund 80.000 Giftunfälle mit Kindern

Sonstige
08.06.2000 In Bremen gab es 1999 11 Fälle von Mord oder Totschlag.

Der Senator für Inneres
08.06.2000 Hebungen für die Polizei beschlossen – Einführung der zweigeteilten Laufbahn geht voran

Der Senator für Inneres
08.06.2000 Senatorin Adolf: Endlich Lichtblicke auf dem Arbeitsmarkt Die Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport
08.06.2000 Bremer Jugendpreis "Dem Hass keine Chance" Die Senatorin für Kinder und Bildung
08.06.2000 Vorverkauf für Kinderkonzert im Theater am Goetheplatz begann Jugendsinfonieorchester Bremen-Mitte veranstaltet das 37. Kinderkonzert Die Senatorin für Kinder und Bildung
08.06.2000 Gemeinsame Haltung der Stadtstaaten zur Neuordnung des Länderfinanzausgleichs:
Die Erklärung der Bürgermeister der Stadtstaaten


Senatskanzlei
08.06.2000 "Bremen – Moskau – Bremen: 101 Blätter von Dürer bis Toulouse-Lautrec" Senatskanzlei
07.06.2000 Solaraktionswochen mit Energieberatung Sonstige
07.06.2000 Käufer von Steuersparimmobilien können auf Schadensersatz hoffen Sonstige
06.06.2000 Rede von Bürgermeister und Finanzsenator Hartmut Perschau zur Verabschiedung des Doppelhaushalts 2000 / 2001 in der Bremischen Bürgerschaft Der Senator für Finanzen
06.06.2000 Bremer Senat beschließt Veräußerung von 51 Prozent der Aktien der swb an die niederländische Essent N.V. Senatskanzlei
05.06.2000 "Galileo" hilft bei Knie-Operation

Sonstige
05.06.2000 Zum Deutschen Mühlentag: Oberneulander Mühle am Pfingstmontag von 10 bis 18 Uhr geöffnet

Sonstige
Seite
Einträge pro Seite