Sie sind hier:

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

Investitionsprogramm für Bremer Stadtteile - Baudeputation beschließt neue Projekte

27.04.2005

Bremens Stadtteile sollen aufgewertet werden. Das hat die Deputation für Bau und Verkehr in ihrer heutigen Sitzung (Mi. 27.04.2005) beschlossen. Der Senator für Bau, Umwelt und Verkehr, Jens Eckhoff: „Nach den großen Kraftanstrengungen in der Innenstadt wird die Investitionspolitik der kommenden Jahre einen deutlichen Schwerpunkt in den Stadtteilen haben. Auch wenn Sparsamkeit oberstes politisches Gebot ist, kommt es darauf an, die Zukunft weiter zu gestalten.“ Eckhoff verwies darauf, dass zu den heute beschlossenen Programmpunkten eine umfassende Beiratsbeteiligung stattgefunden habe.

Insgesamt stehen für das „Aktionsprogramm 2010“ Mittel in Höhe von 25 Mio. Euro für den Zeitraum 2004/2005 zur Verfügung. Der heute beschlossene Programmteil umfasst rund 30 Projekte mit einem Gesamtvolumen von ca. 8 Mio. Euro (siehe Anlage als PDF-Download).

Die Deputation für Bau und Verkehr hat sich darüber hinaus dafür ausgesprochen, einen Arbeitskreis einzurichten, der die Umsetzung des Programms koordinieren soll. In diesem Arbeitskreis sind auch Vertreter der Beiräte vorgesehen. Senator Eckhoff: „Mir liegt daran, dieses Programm in großer Übereinstimmung mit der Ortspolitik zum Erfolg zu führen.“