Sie sind hier:

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Behinderungen auf der A 1

14.10.2004

Vom 16.10. bis 17.10.2004 kommt es wegen der Änderung der Verkehrsführung in Fahrtrichtung Hamburg im Bereich der Anschlussstelle Hemelingen zu umfangreichen Demarkierungs- und Markierungsarbeiten sowie Neuaufstellung der Baustellenabsicherung. Daher stehen zwischenzeitlich nur ein oder zwei Fahrspuren zur Verfügung. Vorübergehend muss in dieser Zeit auch die Auf- und Abfahrt Hemelingen gesperrt werden.


Gleichzeitig wird auch der Zubringer Hemelingen unter der Unterführung der BAB A 1 voll gesperrt. Der Stadtauswärtige Verkehr in Fahrtrichtung Hamburg wird über die AS Arsten bzw. über den Hemelinger Hafendamm umgeleitet. Der Verkehr aus Hamburg kommend, in Fahrtrichtung Gewerbegebiet wird über die AS Arsten umgeleitet. Der Verkehr aus Osnabrück kommend in Fahrtrichtung Centrum, wird über den Hemelinger Hafendamm umgeleitet.


In Spitzenzeiten muss mit Behinderungen gerechnet werden. Ortskundige sollten den Bereich der AS Hemelingen weiträumig umfahren.