Sie sind hier:

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Wer findet den schönsten Namen für das neue Spielschiff am Werdersee?

02.07.2004

Stadtgrün Bremen informiert:

Am Badestrand des Werdersees wird ein neues Spielschiff gebaut. Es ist 10 Meter lang und 6 Meter hoch und komplett aus Holz gebaut, mit einem Piratenkletterturm, einer Rutsche und einer Seilbahn. Am 23. Juli 2004 wird das Spielschiff von Senator Jens Eckhoff getauft. Aber auf welchen Namen? Das sollen die kleinen Seefahrer und Piraten vom Werdersee und umzu selber bestimmen. Alle Kinder sind herzlich eingeladen, bei der Namensfindung mitzumachen.

Schreibt Eure Ideen bis zum 16. Juli auf eine Postkarte an:

Stadtgrün Bremen, „Spielschiff“, Holleralle 85, 28209 Bremen

oder per Fax: 361 5438 oder E-Mail: Kerstin.Doty@stadtgruen.bremen.de .

Die Vorschläge kommen in eine große Lostrommel und ein Name wird dann bei der Schiffstaufe ausgelost. Vielleicht ist genau Euer Wunschname dabei! Danach gibt es eine große, abenteuerliche Piratenschatzsuche. Also nicht vergessen: am 23. Juli um 11.oo Uhr am Badestrand vom Werdersee.


Weitere Informationen erteilt gerne: Stadtgrün Bremen, Kerstin Doty, 361 5420 oder 0178 361 5420.