Sie sind hier:

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

Pfalzburger Straße fertiggestellt: Eine Allee mit 150 Bäumen

30.04.2004


Eine weitere Begleitmaßnahme zum Bau der Georg Bitter Straße - der bauliche Umbau der Pfalzburger Straße zwischen An der Grenzpappel und Malerstraße und auch die Föhrenstraße zwischen Pfalzburger Straße und Alter Postweg - ist fertiggestellt.

Ab dem heutigen Freitag ( 30.04.2004) ist auch das letzte Teilstück der Föhrenstraße, zwischen Alter Postweg und Pfalzburger Straße wieder für den Verkehr freigegeben. Mit der Baumaßnahme wurde am 02.06.2003 begonnen.

Der Knotenpunkt Pfalzburger Straße / Föhrenstraße wurde neu gestaltet. Außerdem die gesamte Ortsfahrbahn der Pfalzburger Straße zwischen An der Grenzpappel und Malerstraße.

Zur Aufwertung und Gliederung der Pfalzburger Straße ist eine dreireihige, durchgängige Baumallee mit über 150 Bäumen gepflanzt worden.

Die Baumaßnahme ist mit 1,70 Mio. Euro veranschlagt.