Sie sind hier:

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

EU lobt Bremer Vogelschutz

29.09.2003

Die Europäische Union hat in einem Schreiben an das Bundesumweltministerium ausdrücklich das Meldeverhalten Bremens bei den Vogelschutzgebieten gelobt. In dem Schreiben heißt es: "Ich begrüße es, dass nunmehr nicht nur alle Unklarheiten hinsichtlich der Gebietskulisse der Europäischen Vogelschutzgebiete in Bremen beseitigt sind, sondern auch eine vollständige Dokumentation der Bremer Vogelschutzgebiete vorliegt. Leider trifft dies für die meisten anderen Bundesländer nicht zu." Im weiteren bittet die EU-Kommission die Bundesregierung dafür Sorge zu tragen ,dass die benötigten Informationen zu den europäischen Vogelschutzgebieten so schnell wie möglich für ganz Deutschland zu Verfügung gestellt werden.

Der Senator für Bau, Umwelt und Verkehr, Jens Eckhoff, zeigte sich erfreut über das Lob aus Brüssel. "Ich werte dies als Hinweis, dass in Brüssel registriert wird, dass Bremen seinen Verpflichtungen, die sich aus dem europäischen Naturschutz ergeben, sehr genau nachkommt."