Sie sind hier:
  • Umbauwochenende am Sielwall

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Umbauwochenende am Sielwall

11.06.2003

Der Senator für Bau und Umwelt und die Bremer Straßenbahn AG teilen mit:

Aktionsbaustelle am Sielwall

  • Umbauwochenende im „Viertel“ ab Freitag, den 13. Juni 2003, 21:00 Uhr, bis Montag, den 16. Juni 2003, 4:00 Uhr mit kniffeligen Arbeiten
  • Sperrung der Sielwallkreuzung
  • Busse statt Bahnen auf den Linien 2, 3, 10 und N12


Die Bauarbeiten an der Sielwallkreuzung kommen gut voran. Für das Straßenbahn-Gleisdreieck wurden die beiden Weichenanlagen im Ostertorsteinweg und in der Straße Am Dobben bereits fertig gestellt. Ab Freitag, den 13. Juni 2003, 21:00 Uhr, sollen die noch fehlenden Abzweige in der Straße vor dem Steintor eingebaut und an die vorhandene Gleisanlage angeschlossen werden. Die Arbeiten erfordern Millimeterarbeit und dauern bis Montag, den 16. Juni 2003, 4:00 Uhr.

Während des Umbauwochenendes erneuert die BSAG auch die Fahrleitungen („Oberleitungen“) für die Straßenbahn. Zudem werden drei neue Weichenantriebe mit dazugehöriger Signalisierung für die Straßenbahnfahrer eingebaut.

Verkehrshinweis für die Autofahrer

Die Sielwallkreuzung ist ab 19:00 Uhr komplett für den Autoverkehr gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert. Da das Material aushärten muss, dauert die Sperrung je nach Witterung voraussichtlich bis Mittwoch, den 18. Juni.

Verkehrshinweis für die Fahrgäste der BSAG

Vom 13. Juni, 19:00 Uhr, bis zum 16. Juni 4:00 Uhr werden die Straßenbahnen der Linien 2, 3 und 10 sowie N12 komplett durch Busse ersetzt. Viele Haltestellen sind an den Fahrbahnrand verlegt. An der Domsheide halten die Busse vor dem Dom. Die Bremer Straßenbahn AG bittet die Fahrgäste darum, auf Hinweise an den Haltestellen zu achten.


Fahrweg der Ersatzbusse der Linie 2:

  • Gröpelingen – Haferkamp – Daniel-von-Büren Straße – Doventor – Faulenstraße - Obernstraße –Domsheide – Altenwall – Osterdeich - Lüneburger Straße – Am Schwarzen Meer – Sebaldsbrück
  • Rückfahrt über den gleichen Fahrweg

Fahrweg der Ersatzbusse der Linie 3:

  • Gröpelingen – Domsheide – Ostertorstraße – Altenwall – Osterdeich – Lüneburger Straße – Am Schwarzen Meer – Stader Straße – Hamburger Straße – Weserwehr
  • Rückfahrt über den gleichen Fahrweg

Fahrweg der Ersatzbusse der Linie 10:

  • Gröpelingen – Doventorsteinweg – Breitenweg – Hauptbahnhof – An der Weide – Bismarckstraße – Stader Straße – Bei den drei Pfählen – Sebaldsbrück
  • Sebaldsbrück – St.-Jürgen Straße – Bismarckstraße – An der Weide – Gröpelingen

Fahrweg der Ersatzbusse der Linie N12:

  • Sebaldsbrück – St.-Jürgen Straße – Bismarckstraße – An der Weide – Gröpelingen
  • Gröpelingen - Hauptbahnhof – Bismarckstraße – Stader Straße – Sebaldsbrück


Haltestelleninformation

HaltestelleVeränderungBSAG-Tipp (Ersatz)
Am Dobben (Linie 10)Keine BedienungLinien 1 und 4 oder N11 benutzen
Brunnenstraße (Linien 2 und 3)Keine BedienungErsatz: Haltestelle Osterdeich in Höhe der Berliner Straße
Brunnenstraße (N12)Keine BedienungAm Dobben
Doventor (Linien 2 und 3)Keine Bedienung durch die Linie 2Ersatzbusse der Linie 2 von der Haltestelle Doventorsteinweg
Falkenstraße (Linien 10 und N12)Linien 10 und N12 in Richtung Sebaldsbrück Haltestelle Am Wall (Linien 1, 26, 27 und N1)
Humboldtstraße (Linie 10)Keine BedienungHaltestelle Am Dobben (Linien 1, 4 und N11)
Kap Horn Straße (Linie 3)Keine Bedienung in Richtung Weserwehr--
Lloydstraße (Linien 2 und 3)Keine Bedienung von der Linie 2Ersatzbusse der Linie 3 benutzen oder der Linie 2 von der HaltestelleHaferkamp
Rembertistraße (Linie 10)Keine Bedienung von der Linie 10Bitte die Linien 1, 4 und N11 benutzen
St. Jürgen-Straße (Linien 2, 3, 10)Keine Bedienung durch die Linie 10Ersatzbusse der Linien 2 und 3 benutzen
St. Jürgen-Straße (Linie N12)Keine Bedienung durch die Linie N12Am Dobben am Fahrbahnrand (vor Fedelhören)
Sielwall (Linien 2, 3 und 10)Keine BedienungErsatzhaltestelle Osterdeich/ Einmündung Sielwall
Sielwall (Linie N12)Keine BedienungErsatz: Am Dobben
Theater am Goetheplatz (Linien 2, 3 und N12)Keine Bedienung Bitte Haltestelle Domsheide benutzen
Wulwesstraße (Linien 2 und 3)Keine BedienungOsterdeich, Einmündung Mozartstraße
Wulwesstraße (N12)Keine BedienungNachtlinien von der Domsheide benutzen


Wie geht es weiter?

Ab Montag, den 16. Juni 2003, 4:00 Uhr, befahren die Straßenbahnen der Linien 2, 3, 10 und N12 wieder ihre gewohnte Strecken. Die Umleitung der Linie 10 über die Domsheide ist dann aufgehoben. Die weiteren Gleis- und Haltestellenarbeiten insbesondere in der Straße vor dem Steintor werden unter Betrieb ausgeführt.

Daten und Fakten zur Aktionsbaustelle Sielwall

  • 3 Bagger
  • 2 Radlader
  • etwa 20 Leute arbeiten gleichzeitig


* * *