Sie sind hier:
  • botanika eröffnet planmäßig zu Pfingsten

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

botanika eröffnet planmäßig zu Pfingsten

04.06.2003

Am Freitag, 6. Juni 2003, wird botanika, Deutschlands größtes Na-turerlebnis-Zentrum, im Rhododendronpark Bremen im Rahmen eines Festaktes mit geladenen Gästen offiziell eröffnet. Bremens Bausenatorin Christine Wischer wird zusammen mit dem Präsidenten des Bundesamtes für Naturschutz, Prof. Dr. Hartmut Vogtmann, sowie den beiden Geschäftsführern der Rhododendronpark GmbH, Gunnar Sprengel und Michael Werbeck, den offiziellen Startschuss geben.


Für die Besucher öffnet botanika ab Samstag, 7. Juni 2003, seine Tore. Die Öffnungszeiten sind dann ganzjährig täglich von 9 bis 18 Uhr.


In einem 800 Quadratmeter großen, interaktiven Entdeckerzentrum kann der Besucher mit allen Sinnen in die Welt der Pflanzen eintauchen. Im 3.200 Quadratmeter großen Schauhaus führen einzelne Themenbereiche in die Natur und Kultur der faszinierenden Bergwelt des Himalaya, des tropisch-exotischen Borneo und schlussendlich in ein Kraft und Ruhe ausstrahlendes Japan.