Sie sind hier:

Der Senator für Umwelt, Bau und Verkehr

Bremen – die Stadt am Fluss



17.09.2002

Senatorin Wischer eröffnet neue Ausstellung

In atemberaubender Geschwindigkeit entwickelt sich Bremen als „Stadt am Fluss“. Wo früher Werften produziert haben, finden sich heute neue attraktive Wohnungen, Stadtteilzentren, Raum für Freizeit und Erholung oder moderne Gewerbegebiete.

Bremen – die Stadt am Fluss ist eine Ausstellung überschrieben, in der der bisherige Prozess dokumentiert und eine Fülle neuer Projekte im Zusammenhang vorgestellt werden.

Gleichzeitig möchte die Ausstellung im Foyer des StadtPlanungsCenters an der Contrescarpe 72 dieses Haus als Ort der Begegnung und Diskussion über die Entwicklung der Stadt vorstellen.

Senatorin Christine Wischer wird die Ausstellung am 19.9.2002 um 13.00 Uhr eröffnen.