Sie sind hier:

Der Senator für Finanzen

Bürgertelefon Bremen/Bremerhaven – eine Erfolgsgeschichte

Bürgermeisterin Karoline Linnert begrüßt zweimillionsten Anrufer

16.06.2014
, jpg, 84.2 KB
Bürgermeisterin Karoline Linnert (links) und Nicole Manthey begrüßen die zweimillionste Anruferin beim Bürgertelefon

Auf die zweimillionste Anruferin beim Bürgertelefon Bremen/Bremerhaven wartete heute (Montag, 16. Juni 2014) eine Überraschung. Bürgermeisterin Karoline Linnert begrüßte die Osterholzerin am Telefon und lud sie zum Kaffee und einer persönlichen Führung in den denkmalgeschützten, sehenswerten Dienstsitz der Finanzsenatorin ein. Die Anruferin hatte eine Frage zu ihrer Kfz-Steuer. Nicole Manthey vom Bürgertelefon half ihr mit den Kontaktdaten der zuständigen zentralen Zoll-Auskunft weiter.

Bürgermeisterin Karoline Linnert nutzte den Besuch im telefonischen Servicecenter am Hauptbahnhof und informierte sich über die Entwicklung des am 1. Januar2011 gegründeten Bürgertelefons. "Das Konzept einer zentralen Telefonauskunft als Beitrag zur serviceorientierten bürgerfreundlichen Verwaltung ist aufgegangen. Eine Erfolgsgeschichte mit vielen Kapiteln. In den vergangenen zweieinhalb Jahren wurde das Serviceangebot stetig ausgeweitet. Eine Kundenbefragung hat ergeben, dass 65 Prozent der Anruferinnen und Anrufer "sehr zufrieden" mit dem Service sind, weitere 33 Prozent sind "zufrieden" – ein tolles Ergebnis, auf das die Beschäftigten stolz sein können!"

Zentrale Serviceleistungen des Bürgertelefons:

  • Erreichbar Montags bis Freitags von 7 bis 18 Uhr
  • Auskunft zu 352 Kommunal- und Landesdienstleistungen vom Elterngeld, über die Hundesteuer bis zu Informationen rund um eine Eheschließung reicht die Themenpalette
  • Terminvereinbarungen für die Kfz-Zulassung
  • Kursbuchungen für die Bremer Volkshochschule
  • Telefonische Auskunft für die Bürgerbüros in Bremerhaven (seit dem 1.9.2013)
  • Auskünfte zum 115 Verbund
  • Zentrale Informationen für alle bremischen Finanzämter
  • Telefonische Beratung und Auskunft zur Abfallentsorgung (z.B. Müllabfuhr, Sperrmüll)

Seit der Gründung 2011 ist das Serviceangebot des Bürgertelefons stetig gewachsen. 80 Frauen und Männer (54 Vollzeitstellen) beantworten aktuell Fragen quer durch alle Verwaltungssparten. Waren es anfangs Fragen zu "nur" hundert Kommunal- und Landesdienstleistungen, die direkt beantwortet wurden, sind es jetzt 352 Leistungen. Neu hinzugekommen sind Terminvergaben, Kursbuchungen und der Telefonservice für die Bürgerbüros in Bremerhaven. Das breitgefächerte Themenspektrum und die kompetente Crew sorgen dafür, dass über 80 Prozent der Anfragen direkt erledigt werden können. Das entlaste viele Beschäftigte in der Verwaltung, freut sich Karoline Linnert: "Die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter vor Ort haben so mehr Zeit für ihre Facharbeit und persönliche Beratung. Die zentrale Auskunft durch das Bürgertelefon ist ein wichtiger Beitrag für eine effizient arbeitende Verwaltung."

Foto: Senatorin für Finanzen

BU: Bürgermeisterin Karoline Linnert (links) und Nicole Manthey begrüßen die zweimillionste Anruferin beim Bürgertelefon