Sie sind hier:

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

Neue Lesumbrücke wird für den Verkehr freigegeben

Bauarbeiten gehen weiter – vollständige Benutzbarkeit erst ab Oktober

30.08.2013

Nach 34 Monaten Bauzeit kann die neue Lesumbrücke am Samstag, den 31. August für den Verkehr freigegeben werden. Zunächst werden die Fahrbahn und die westliche Nebenanlage mit Geh- und Radweg freigegeben. Der Geh- und Radweg auf der östlichen Brückenseite bleibt zunächst gesperrt.

Die Silhouette ist vollständig, und doch ist sie noch nicht ganz fertig – die neue Burger Brücke über die Lesum. Teilweise kann die Brücke ab Samstag für Fußgängerinnen und Fußgänger, Rad- und Kraftfahrzeugfahrerinnen und -fahrer schon freigegeben werden und den gewohnten Weg über eine neue Brücke möglich machen. Jedoch stehen Arbeiten im Anschlussbereich der Brücke an die Straße, Arbeiten unterhalb der Brücke und an der Beleuchtung noch aus. Außerdem müssen die Behelfsbrücke abgebaut und die Nebenfläche auf beiden Uferseiten neu angelegt werden. Die Arbeiten sollen Ende 2013 abgeschlossen sein.