Sie sind hier:

Der Senator für Inneres

Deputation unterstützt mit überwältigender Mehrheit Strategie der Polizei gegen Rocker

17.04.2013

Die Deputation für Inneres und Sport hat sich heute (17.4.2013) auf ihrer Sondersitzung mit den Auseinandersetzungen zwischen Rockergruppen am Wochenende befasst. Nach einem Bericht der Polizei über die Vorfälle am Wochenende fasst die Deputation bei nur einer Gegenstimme folgenden Beschluss: „Die staatliche Deputation für Inneres und Sport nimmt den Lagebericht zur Kenntnis. Sie dankt den eingesetzten Kräften der Polizei für ihren Einsatz. Die Deputation unterstützt die eingeschlagene „Null-Toleranz-Strategie“ des Senators für Inneres und Sport und der Polizei Bremen gegen kriminelle Rockergruppierungen. Die Deputation bittet den Senator für Inneres und Sport, ein Verbot der Hells Angels Bremen voranzutreiben und bei ausreichender Beweislage umzusetzen und die Ermittlungen gegen die Mitglieder und Strukturen der Rocker weiter intensiv zu betreiben.“