Sie sind hier:

Senatskanzlei

Gemeinsame Erklärung Bremen-Nord wird am Samstag unterzeichnet

Messestand informiert über Perspektiven des Bremer Nordens

12.04.2013
, jpg, 4.2 KB

Am Samstag, 13. April 2013, wird die "Gemeinsame Erklärung Bremen-Nord" auf der Verbrauchermesse BRE NOR unterzeichnet. Zu den Unterzeichnern gehören Bürgermeister Jens Böhrnsen und 15 Vertreter verschiedener Institutionen, darunter zum Beispiel der Wirtschafts- und Strukturrat Bremen-Nord e.V. (WIR), Beiratssprecher und Polizei, Einzelhandelsorganisationen und Kammern. Die "Gemeinsame Erklärung Bremen-Nord" will das Verständnis für eine bessere öffentliche Darstellung des Stadtbezirks Bremen-Nord mit seinen vielen positiven Seiten wecken. Bürgermeister Jens Böhrnsen: "Der Bremer Norden hat viele Stärken und Potential. Dieses Potential werden wir selbstbewusst zeigen und natürlich auch die vorhandenen Herausforderungen benennen."
Die Unterzeichnung findet statt am Samstag, 13. April 2013 um 14.00 Uhr im Programmzelt der BRE NOR auf dem Messegelände an der Kreinsloger/Ecke Ermlandstraße.

Beispiel für zwei Messetafeln , jpg, 48.8 KB
Beispiel für zwei Messetafeln

Text der Gemeinamen Erklärung und die Liste der Unterzeichnerinnen und Unterzeichner. (pdf, 84.3 KB)

Der von Bürgermeister Jens Böhrnsen ins Leben gerufene Rathaus-Arbeitskreis Bremen-Nord beteiligt sich aktiv an der BRE NOR. Auf einem eigenen Messestand wird der Arbeitskreis über seine bisherige Arbeit informieren und interessante Projekte für den Norden der Hansestadt vorstellen. Motto des Messestandes: Bremens schöner Norden - ARBEITEN WOHNEN ERLEBEN.

Auf dem Messestand findet am Samstag 13. April um 15.30 Uhr eine von Volker Kölling moderierte Gesprächsrunde übers Wohnungsbau- und Gewerbeprojekte statt. Dabei sind Dr. Dirk Kühling vom Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen und der Amtsleiter des Bauamtes Bremen-Nord, Maximilian Donaubauer.

Am Sonntag 14. April 2013 informieren die Ortsamtsleiter auf dem Messestand über die im Bremer Norden geplanten Projekte. Von 10.00 bis 14.00 Uhr wird Heiko Dornstedt (Ortsamtsleiter Vegesack), von 11.00 bis 15.00 Uhr Florian Boehlke (Ortsamtsleiter Burglesum) und von 12.00 bis 16.00 Uhr Peter Nowack (Ortsamtsleiter Blumenthal) auf dem Stand sein. Auch die Sprecherinnen und Sprecher der Beiräte aus den Ortsamtsbereichen werden den Bürgerinnen und Bremer für Gespräche zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen
Am 13. + 14. April 2013 präsentieren auf der der 24. Verbrauchermesse BRE NOR im Bremer Norden Verbände und Firmen aus Handel und Handwerk, Dienstleistung und Produktion ihre Leistungsfähigkeit. Zwei interessante und unterhaltsame Messetage stehen auf dem Messegelände an der Kreinsloger/Ecke Ermlandstraße, bevor. Auf einer Ausstellungsfläche von ca. 6.000 Quadratmetern wird ein breites Spektrum von Produktion und Dienstleistung aus der Region gezeigt. Zur BRE NOR 2012 kamen ca. 20.000 Besucherinnen und Besucher. Öffnungszeiten: Samstag 10.00 - 18.00 Uhr | Sonntag 10.00 - 18.00 Uhr. Eintrittspreise: Einzelkarte 1,50 Euro | Familienkarten 3,00 Euro.

Die Messe im Internet: www.wir-bremennord.de/brenor