Sie sind hier:

Der Senator für Finanzen

"Jedes Los ist ein Gewinn – selbst die Nieten"

Bürgermeisterin Karoline Linnert eröffnet Bürgerpark-Tombola

06.02.2013

"Die Bürgerpark-Tombola sichert den Erhalt des wunderschönen Parks. Deshalb ist jedes Los ein Gewinn, selbst die Nieten," erklärte Bürgermeisterin Karoline Linnert bei der heutigen Eröffnung der 59. Bürgerpark-Tombola auf dem Hanseatenhof. Für die musikalische Begleitung sorgte der Capstan Shanty-Chor.

Bürgermeisterin Karoline Linnert lässt zusammen mit Joachim Linnemann, Präsident des Bürgerparkvereins, Luftballons mit Freilosen steigen, jpg, 161.0 KB
Bürgermeisterin Karoline Linnert lässt zusammen mit Joachim Linnemann, Präsident des Bürgerparkvereins, Luftballons mit Freilosen steigen

Gemeinsam mit Joachim Linnemann, Präsident des Bürgerparkvereins, ließ die Bürgermeisterin 500 Luftballons mit Freilosen in den strahlend blauen Himmel steigen. Joachim Linnemann betonte bei der Eröffnung, dass sich die Gewinnchancen bei der Tombola verbessert haben: "Bisher galt: Jedes vierte Los gewinnt, jetzt ist es jedes dritte!"

In diesem Jahr profitieren neben dem Bürgerpark auch der Rhododendronpark und der Laubengang der Kirchengemeinde Arsten-Habenhausen. Außerdem wird der Verein Aktiv für Osterholz beim Bau eines Wanderwegs durch die Osterholzer Feldmark unterstützt. Bis zum 12. Mai 2013 lockt die Tombola mit vielen Preisen. Einer davon – ein Original-Werder-T-Shirt - ging an Bürgermeisterin Linnert, die zehn Lose gekauft hatte. Ihr Kommentar: "Prima, das spende ich Oxfam."

Foto: Michael Bahlo