Sie sind hier:

Der Senator für Finanzen

Jörg Petersen: Vorsteher des neuen Finanzamts Bremen

01.02.2013

Jörg Petersen ist ab sofort Vorsteher des neuen Finanzamts Bremen. Finanzstaatsrat Dietmar Strehl gratulierte dem 49-jährigen Juristen zum neuen Amt und wünschte ihm viel Erfolg: “Das Finanzamt Bremen bekommt mit Jörg Petersen einen Chef, der bereits als Vorsteher des Finanzamts Bremerhaven und des Finanzamts für Außenprüfung Führungsqualitäten bewiesen hat - beste Voraussetzungen für seine neue Aufgabe.“

Staatsrat Dietmar Strehl (rechts) gratuliert Jörg Petersen, Vorsteher des Finanzamts Bremen, zum neuen Amt, jpg, 58.7 KB
Staatsrat Dietmar Strehl (rechts) gratuliert Jörg Petersen, Vorsteher des Finanzamts Bremen, zum neuen Amt

Jörg Petersen freut sich auf die vor ihm liegende Aufgabe: „Die Integration der ehemaligen Finanzämter Bremen-Ost und Bremen-West sowie Teile des Finanzamts Bremen-Mitte im neuen Finanzamt Bremen ist eine große Herausforderung.“ Der Vorsteher hat im Finanzamt für Außenprüfung bereits Erfahrungen mit der Zusammenführung unterschiedlicher Ämter gesammelt. Er ist zuversichtlich, dass auch die aktuelle Strukturreform erfolgreich verläuft: „Dank der aktiven und konstruktiven Mitarbeit aller Kolleginnen und Kollegen sind wir auf einem guten Weg.“

Foto: Pressereferat, Senatorin für Finanzen