Sie sind hier:

Senatskanzlei

„Wir öffnen heut ein Türchen und bedanken uns dafürchen“

Kinder aus Lesum eröffnen Adventskalender-Aktion im Rathaus

03.12.2012

„Es gibt nichts Schöneres für mich im Dezember als diese Aktion“, sagt Bürgermeister Jens Böhrnsen – und man sieht ihm die Freude förmlich an. Kein Wunder, denn Ole, Carlotta, Emma und Linus vom Kinderhaus Lesum sind aufgeregt und strahlen über das ganze Gesicht, als sie das erste Türchen im Adventskalender des Rathauses öffnen und die Geschenke bewundern, die sie mit in ihre Einrichtung nehmen dürfen. Als Dankeschön haben sie selbstgebastelte Sterne und ein Gedicht mitgebracht, das sie voller Begeisterung aufsagen: „Wir sind die Kinder vom Kinderhaus und freuen uns auf den Nikolaus. Wir öffnen heute ein Türchen und bedanken uns dafürchen“.

Bürgermeister Jens Böhrnsen, Sponsor Daniel Smith (Language Association, links) und Senatssprecher Hermann Kleen freuen sich gemeinsam mit den Kindern, jpg, 163.9 KB
Bürgermeister Jens Böhrnsen, Sponsor Daniel Smith (Language Association, links) und Senatssprecher Hermann Kleen freuen sich gemeinsam mit den Kindern

Die Adventskalender-Aktion im Rathaus wurde 2007 von Ingelore Rosenkötter ins Leben gerufen. Seither kommen Kinder von ausgewählten Kitas, Kindergruppen und Horten bis zum 24. Dezember an jedem Wochentag voller Spannung ins Rathaus und lüften das Geheimnis hinter einem der Türchen. Und dort verbergen sich jeweils 250,-- Euro als Barspende sowie Geschenke und kleine Leckereien für die Kinder. Bremer Unternehmerinnen und Unternehmer konnten erneut für die Geldspenden zu dieser Aktion gewonnen werden. Sie sollen den Einrichtungen dabei helfen, Materialien anzuschaffen oder Tagesausflüge für die Kinder zu realisieren. Bisher konnte damit viel Positives bewirkt werden.

Foto: Senatspressestelle