Sie sind hier:

Senatskanzlei

Indische Botschafterin in Bremen

16.11.2012
, jpg, 150.9 KB

Die neue Botschafterin Indiens in Deutschland, Sujatha Singh, wurde heute (16. November) von Bremens Bürgermeister zum Antrittsbesuch im Gobelinzimmer des Rathaus begrüßt. Die indische Diplomatin wurde dabei von Generalkonsulin Murugesan Subashini (im Bild rechts) aus Hamburg begleitet.
Im Gobelinzimmer befindet sich auch eine Büste Mahatma Ghandis, die der Hansestadt von einer Vorgängerin der jetzigen Botschafterin im Jahr 2007 anlässlich des indischen Republiktags geschenkt wurde. Anlass war seinerzeit die Jubiläumsfeier der 30-jährigen Städtekooperation zwischen Bremen und Pune.

Foto: Senatspressestelle