Sie sind hier:

Senatskanzlei

Neuer Honorarkonsul für Sri Lanka tritt Amt an

19.10.2012

„Es ist ein großes Privileg, zum zweiten Mal hier in diesem historischen Gebäude der Stadt Bremen zu sein. Ich überbringe die besten Grüße, auch von der Bevölkerung Sri Lankas, an den Bürgermeister und die Bürgerinnen und Bürger von Bremen.“ Mit diesen Worten trug sich heute (19.10.12) der Botschafter der Demokratischen Sozialistischen Republik Sri Lanka, Upali Sarrath Kongahage, in das Goldene Buch ein.

Botschafter Upali Sarrath Kongahage beim Eintrag ins Goldene Buch in Anwesenheit von: (von links) Bürgermeister Jens Böhrnsen, Honorarkonsul Klaus Kriwat und Thomas Kriwat, jpg, 155.7 KB
Botschafter Upali Sarrath Kongahage beim Eintrag ins Goldene Buch in Anwesenheit von: (von links) Bürgermeister Jens Böhrnsen, Honorarkonsul Klaus Kriwat und Thomas Kriwat

Bürgermeister Jens Böhrnsen begrüßte den Botschafter und auch den neuen Bremer Honorarkonsul von Sri Lanka, Thomas Kriwat, dem er die Ernennungsurkunde zum Honorarkonsul überreichte.
Thomas Kriwat folgt in dem neuen Amt seinem Vater, Kapitän Klaus Kriwat, der das Amt von August 2002 bis Oktober 2011 ausübte. Kriwat jr. ist Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Reederei Eugen Friedrich in Bremen, sowie Managing Director der Mercantile Shipping Company in Colombo.

Foto: Senatspressestelle