Sie sind hier:
  • Reingewinn der Bürgerparktombola übergeben

Senatskanzlei

Reingewinn der Bürgerparktombola übergeben

Symbolische Scheckübergabe im Rathaus

26.09.2012

Eine am Ende doch beachtliche Summe zugunsten des Bürgerparks konnte heute (26.09.2012) im Rathaus symbolisch übergeben werden. 936.100 Lose wurden anlässlich der diesjährigen Bürgerparktombola vom 1. Februar bis zum 6. Mai verkauft. Daraus ergibt sich ein Reingewinn von rund 330.000 Euro. Nicht ganz so viel wie im Vorjahr. Der Erlös wird auf folgende Parks und Institutionen verteilt: Bürgerpark, Park links der Weser e.V., Achterdiekpark e.V., Verein der Freunde des Rhododendronparks.

Bürgermeister Jens Böhrnsen gratulierte dem Geschäftsführer der Bürgerpark-Tombola, Dietmar Hoppe, zu dem Erfolg. Die nächste Bürgerparktombola startet am 6. Februar 2013 und endet dann am 12. Mai.

V.li.: Dietmar Hoppe (Geschäftsführer Bürgerpark-Tombola), Bürgermeister Jens Böhrnsen, Joachim Linnemann (Präsident Bürgerparkverein), Dieter Gerdes (1. Vorsitzender Verein der Freunde des Rhododendronparks e.V.), Tim Großmann (Bürgerpark-Direktor), Heinrich Welke (2. Vorsitzender Park links der Weser e.V.), Hans-Jochen Pönitz (1. Vorsitzender Achterdiekpark e.V.) bei der Reingewinnübergabe im Bremer Rathaus, jpg, 165.6 KB
V.li.: Dietmar Hoppe (Geschäftsführer Bürgerpark-Tombola), Bürgermeister Jens Böhrnsen, Joachim Linnemann (Präsident Bürgerparkverein), Dieter Gerdes (1. Vorsitzender Verein der Freunde des Rhododendronparks e.V.), Tim Großmann (Bürgerpark-Direktor), Heinrich Welke (2. Vorsitzender Park links der Weser e.V.), Hans-Jochen Pönitz (1. Vorsitzender Achterdiekpark e.V.) bei der Reingewinnübergabe im Bremer Rathaus

Foto: Senatspressestelle