Sie sind hier:

Die Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau

‚Tour Global- Mit uns auf Spurensuche’ gewinnt VKS Creativ-Preis 2012

10.05.2012

Der Verband kommunale Abfallwirtschaft und Stadtreinigung im Verband kommunaler Unternehmen e. v. (VKS im VKU) hat die „Tour Global- Mit uns auf Spurensuche“ des Umweltbetrieb Bremen mit dem VKS Creativ-Preis 2012 ausgezeichnet. Der Preis wird an kommunale Betriebe für kreative, innovative und bürgerfreundliche Projekte und Dienstleistungen mit positiver Wirkung auf Ökologie, Ökonomie oder Gesellschaft in der Region verliehen. Die Auszeichnung wurde am Mittwoch (9. Mai 2012) auf der IFAT-ENTSORGA in München übergeben.

Die im September 2010 eröffnete Tour von Entsorgung kommunal lädt Schülerinnen und Schüler der 4. bis zur 11. Klasse und interessierte Erwachsenengruppen ein, sich auf eine spannende Spurensuche anhand zweier Produkte zu begeben. Die Produkte sind eng mit der Lebenswelt von Jugendlichen verknüpft. An den Beispielen Jeans/T-Shirt und Computer wird an verschiedenen Lernstationen erlebbar, wie sich privates Konsumverhalten in einer globalisierten Welt auswirkt. Es werden unter anderem Computer demontiert und Handlungsalternativen erspielt. Unter Einbeziehung der Konzepte des ökologischen Rucksacks und des ökologischen Fußabdrucks werden die Lebenszyklen von Jeans/T-Shirt und Computer in der Produktion, im Gebrauch und bei der Entsorgung untersucht und bearbeitet.

„Der Umweltbetrieb Bremen hat mit der Tour Global ein einzigartiges Umweltbildungsprojekt ins Leben gerufen. In einer didaktisch hervorragend aufbereiteten Weise zeigt die Tour Global die weltweiten Auswirkungen unseres Konsums auf“, so VKU-Vizepräsident Patrick Hasenkamp.
Die Tour Global ist eine Umweltbildungsmaßnahme des Senators für Umwelt, Bau und Verkehr. Das Projekt wurde vom Umweltbetrieb Bremen entwickelt und konzeptionell von der Gesellschaft für angewandte Stadtökologie mbH (GFAS) umgesetzt. Die Tour Global wurde auch von der Deutschen UNESCO-Kommission als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ im Februar 2011 ausgezeichnet.

Das Lernangebot ist kostenlos. Informationen dazu gibt es auf der Internetseite http://www.entsorgung-kommunal.de.