Sie sind hier:

Der Senator für Inneres

Senat: Marita Wessel-Niepel wird Leiterin des Stadtamtes

10.01.2012

Der Senat hat heute (10.01.2012) Marita Wessel-Niepel als Leiterin des Bremer Stadtamtes eingesetzt. Frau Wessel-Niepel hat bereits seit Dezember 2010 nach Erkrankung ihres Vorgängers das Amt kommissarisch geleitet. Nach Ausschreibung der Amtleiterstelle hat der Senator für Inneres und Sport, Ulrich Mäurer, dem Senat Frau Wessel-Niepel vorgeschlagen. Sie leitete von 1992 bis Ende 2010 das Referat für Ausländer- und Asylrecht beim Senator für Inneres und Sport.
„Ich freue mich, dass mit dieser Personalentscheidung der Weg für eine Erneuerung des Stadtamtes geebnet ist“, sagte Senator Ulrich Mäurer. „Zu den Hauptaufgaben der neuen Amtsleiterin wird die Umsetzung der Modernisierung des Stadtamtes gehören, die bereits in den vergangenen Monaten eingeleitet wurde. Damit wollen wir nicht nur eine größere Kundenfreundlichkeit im Stadtamt, sondern auch eine Arbeitsentlastung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreichen“, erklärte der Senator. Angesichts ihrer hohen Kompetenz im Ausländer- und Asylrecht erwartet Senator Mäurer auch „eine Neugestaltung in der Aufgabensetzung des Ausländeramtes, damit es sich zu einer Servicestelle für Aufenthaltserteilung und Einbürgerung weiterentwickelt“.