Sie sind hier:

Sonstige

Überraschung im Stadtmusikantenhaus

18.11.2011

Das war vielleicht eine tolle Überraschung für die kleinen Besucher: Gerade hatte Ulrike Hövelmann, Vorsitzende des Vereins BremerLeseLust, mit dem Vorlesen begonnen, kamen doch tatsächlich die Bremer Stadtmusikanten vorbei und spielten das wohlbekannte Märchen im Stadtmusikantenhaus der BremerLeseLust im Lloydhof. Darüber freuten sich Ulrike Hövelmann und die Kinder der Klasse 2b der Grundschule an der Karl-Lerbs-Straße. Das Theater Interaktiwo schenkte dem Verein zur Eröffnung nicht nur das Märchenspiel, sondern auch einen begleitenden Film, der nun im Internet (www.leselust.bremen.de) zu finden ist. Und weil der Besuch der Stadtmusikanten eine so gelungene Überraschung war, haben die Schauspieler versprochen, auch mal wieder vorbeizuschauen.

Die Kinder der der Klasse 2b der Grundschule Karl-Lerbs-Straße vor dem Stadtmusikantenhaus der BremerLeseLust in der Lloyd-Passage, JPG, 217.9 KB
Die Kinder der der Klasse 2b der Grundschule Karl-Lerbs-Straße vor dem Stadtmusikantenhaus der BremerLeseLust in der Lloyd-Passage

Weitere Informationen gibt Ulrike Hövelmann unter der Mobilnummer: 0172-4352665.

Foto: BremerLeseLust